Der Kraftwerk-Event 2018

Jetzt schon vormerken - Members only!


Samstag, 18. August 2018, ist es wieder soweit: Wir laden unsere Nutzer exklusiv zu Besichtigung und Imbiss bei einem der schönsten Bündner Wasserkraftwerke ein! Spannendes Programm, tolle Aussicht. Diesmal besuchen wir übrigens nicht "unser" Werk Frisal, sondern eins, dass vielleicht später zu EROS stossen könnte, wenn der Bedarf weiter steigt. 

 

Also: Nicht verpassen - Termin vormerken!

Achtung: Dieser Event ist dieses Jahr exklusiv EROS-Nutzern mit Begleitung vorbehalten. Allen offiziellen EROS-Nutzern wird der Eintritt geschenkt. 


Der Kraftwerk-Event 2017

EROS ELECTRIC lädt ein zur Besichtung eines Jahrhundert-Bauwerks

Nach dem grossen Erfolg mit rund 100 Besuchern letztes Jahr bei unserem Kraftwerk Frisal in Breil-Brigels haben wir für 2017 einen besonderen Leckerbissen für dich bereit: Eine exklusive VIP-Führung im grössten Pumpspeicherkraftwerk der Welt, im PSW Limmern. 

 

Erlebe am 26. August 2017 eine eigens organisierte VIP-Besichtigung des weltgrössten Pumpspeicherkraftwerks, das erst im 2018 überhaupt der Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Die spannende VIP-Führung bringt Dich bis ins Herz der Anlage, wo sonst bisher niemand hindurfte. Lass Dir und Deinen Nächsten diese wirklich beeindruckende Besichtigung nicht entgehen. Wer diese Anlage erlebt hat, versteht erst was für ein absolut wegweisendes Jahrhundertbauwerk hier entstanden ist. 

 

Event

  • Einführung und Exklusiv-Führung durch das Pumpspeicherkraftwerk Limmern.
  • Weltweit einzigartige Inszenierung von Tesla-Fahrzeugen im und ums Kraftwerk (z.B. auf der 40t-Materialbahn, in Maschinenkaverne und Stollen mitten im Berg, supported by Tesla, Fotoapparat nicht vergessen)
  • Apéro. Berggrill zur Stärkung nach der Führung, bei schönem Wetter unter Bäumen im Biergarten Tierfehd.

 

Preview Video Deutsch

Preview Video English


Ort | Datum | Zeit

  • Treffpunkt Hotel Tödi im Tierfehd, Glarus-Süd (Anfahrt Richtung Klausenpass-Strasse, in Linthal links halten). Tierfehd gehört zum Dorf Linthal und befindet sich 10 Fahrminuten südlich des Dorfkerns.
  • Samstag, 26. August 2017

  • Eintreffen zwischen 08.00 und 12.30 Uhr

  • Dauer ab Eintreffen ca. 5 Std. bis open end

  • Das Welcome-Desk für den Anlass ist ab 08.00 Uhr geöffnet. Ab dann werden die Bahn-Tickets für die Rundgänge auf den Berg abgegeben. Die Rundgänge starten von 09.00 – 14.00 Uhr alle 20 Minuten und dauern rund 2 Stunden. EROS offeriert danach einen Apéro. Bei grossem Interesse kann es zu Wartezeiten kommen, die jedoch mit interessanten Informationen und einem Kino über den Kraftwerksbau des PSW Limmern sowie über TESLA spannend ausgefüllt sind. Am Veranstaltungsort befindet sich ein Restaurant, wo Kaffee, Getränke und nach der Führung Grilladen und ein Salatbuffet zu fairen Preisen bereit stehen. 

Kosten

  • EROS ELECTRIC lädt alle EROS-Strom-Nutzer mit Begleitung zur Besichtigung ein, samt Bergfahrt, Führerteam und speziell aufgebautem Infobereich.
  • Bist Du noch nicht Nutzer von EROS? Dann ergreife die Gelegenheit und unterstütze dieses Non-Profit-Projekt. Du tust etwas zur Erhaltung funktionsfähiger aber nicht rentabler Wasserkraftwerke - und etwas für Deine Seele. Buche jetzt und komme gratis an diesen Event.
  • Diese exklusive Besichtigung des Pumpspeicherwerks Limmern ist auch für STOC-Members und ihre unmittelbaren Familienangehörigen kostenfrei.
  • EROS lädt Dich nach der Führung zu einem erfrischenden Apéro ein!
  • Das Bergbuffet hält eine Auswahl an Grilladen, frischen Salaten und feinen Getränken zu vernünftigen Preisen bereit.

Programm

  • Die Realisierung des grössten Pumpspeicherwerks in der Schweiz, PSW Limmern, steht kurz vor der Vollendung. Alle vier Maschinengruppen mit einer Gesamtleistung von 1000 MW gehen voraussichtlich Ende 2017 in den ordentlichen Betrieb. Die Kraftwerke Linth-Limmern AG, eine Tochtergesellschaft der Axpo Power AG und des Kantons Glarus, erhöhen damit die Leistung auf insgesamt 1520 MW. Diese wegweisende Speicheranlage ist künftig ein wesentlicher Pfeiler der Stromversorgungssicherheit in der Schweiz.
  • Die neue Kraftwerkszentrale befindet sich auf 1800 m im Untertagbereich und wird für öffentliche Führungen erst ab 2018 zugänglich sein. Für EROS ELECTRIC öffnet das Kraftwerk bereits am 26. August 2017 seine Tore. 

Programm Kraftwerksbesichtigung: 

  • Startpunkt der Kraftwerksbesichtigung ist das Hotel Tödi in Tierfehd in Linthal im Kanton Glarus. Im Hotel Tödi werden die Teilnehmenden mit Kaffee und Gipfeli begrüsst, bevor nach einer kurzen Projekteinführung zum Rundgang auf 1800 m ü. M. gestartet wird. 
  • Die Bergfahrt von 800 auf 1800 m.ü.M. erfolgt mit einer eigens für den Kraftwerksbau erstellten Standseilbahn mit einer Nutzlast von rund 200 Tonnen. Die Fahrt in den Berg hinein dauert rund 15 Minuten. Im Kavernenbereich erwartet die Gäste ein Rundgang durch die Maschinen- und die Transformatorenkaverne. Nach rund einer Stunde durch das Labyrinth im Berg erfolgt die Talfahrt und der Rückmarsch zum Hotel Tödi. 

Gemütliches Beisammensein

  • Nach der Besichtigung offeriert EROS einen erfrischenden Apéro. Ein Essensbuffet im Hotel Tödi – bei sonnigem Wetter unter den Bäumen im Biergarten – lädt zum gemütlichen Zusammensein ein. 

Voraussetzungen

  • Der Rundgang findet weitgehend zu Fuss statt und führt über zahlreiche Treppen. Eine gute gesundheitliche Verfassung und trittsicheres Schuhwerk sind deshalb Voraussetzung. Aufgrund der Komplexität des Themas und der Weitläufigkeit der Anlage ist der Anlass für Kinder ab Oberstufe geeignet. Ein Abbruch während des Rundgangs bzw. eine vorzeitige Rückkehr ins Tal ist aus logistischen Gründen nicht möglich. Temperatur im Berg durchgehend 18 °C.

Ladestationen

  • Es stehen 6 Ladeplätze für Notfälle zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüsse

EROS ELECTRIC

Der Vorstand: Christoph Erni, Jörg Huwyler, Giovanni Cerfeda